Auf nach Hamburg zum Queerball am 13. Mai 2017

Queerball_HamburgNatürlich ist für uns Berlin der Nabel der Welt – erst Recht Ende Juli….
Aber manchmal lohnt sich auch eine kleine Reise – und zwar nach Hamburg.
Zwei bekannte DJanes aus der Hamburger Frauenszene (Denise Lau & Luise Baas) organisieren eine bunte Ballnacht für Tänzer_innen nicht nur aus Hamburg – den *love & liberty*  Queerball Hamburg. Nach dem großen Erfolg der 1. und auch 2. Hamburger Frauenballnacht wird nun für queeres tanz-begeistertes Publikum im Gartensaal des Baseler Hofs bereits zum 2. Mal dieses besondere Event veranstaltet.
Und dieses mal gibt es ein besonderes Schmankerl für die Pinkies: Pascal Herrbach & Christian Roman Wenzel zeigen eine Show auf dem Ball und bieten vorher einen Workshop zum Thema „Folgen & Führen im Dialog“ an. Wenn sich das nicht mal lohnt! Mehr Infos hier.
Ausblick: Auch der nächste Ball von Denise Lau lohnt sich für Pinkies besonders: Auf der 3. Hamburger Frauenballnacht am 25.November 2017 treten Tania & Ines Dimitrova auf. (www.frauenballnacht.de)
This entry was posted in News and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.