Ergebnisse

Nach zwei Tagen anstrengenden aber schönen Tagen stehen die SiegerInnen des Turniers – und damit auch die deutschen MeisterInnen der Frauen und Männerpaare in den höchsten Klassen – fest.

In der Hauptgruppe:

  • Frauen Latein: Ulrike Hesselbarth & Kristin Marunke
  • Männer Latein: Gilles Hoxer & Pascal Herrbach
  • Frauen Standard: Caroline Privou & Petra Zimmermann
  • Herren Standard: Christian Roman Wenzel & Pascal Herrbach
  • Frauen Kombination: Beatrix Rencsisovszki  & Réka Füleki (Ungarn)
    Deutsche Meisterinnen: Kerstin Kallmann & Cornelia Wagner (2. Platz internationale Wertung)
  • Herren Kombination: Nicolai Nyholm & Esben Weiergang (Dänemark)
    Deutsche Meister: Claus Koggel & Thomas Bensch (2. Platz internationale Wertung)

Bei den SeniorInnen:

  • Frauen Latein: Angelina Brunone & Sabine Keldenich
  • Männer Latein: Ingo Jungblut & Peter Dietrich
  • Frauen Standard: Heidrun Kling & Heike Hämerer
  • Herren Standard: Peter Becker & Stefan Schlattmeier
  • Frauen Kombination: Dorothea Arning & Almut Freund
  • Herren Kombination: Claus Koggel & Thomas Bensch

Die vollständigen Ergebnisse gibt es hier: http://www.equalitydancing.de/files/Ergebnisse/130510u11_DM2013-Berlin/index.htm

Eine Nachlese zum Turnier findet sich hier. Die Ergebnisse aus Sicht von pinkballroom sind hier veröffentlicht.

Folgende FilmerInnen und FotografInnen waren vor Ort und haben mit viel Einsatz alles dokumentiert, was sich bewegt hat:

Danke an alle FilmerInnen, FotografInnen und ihre HelferInnen!!!

Comments are closed.