Standard-Showgruppe revue en rose

Für für die Europameisterschaften in Berlin hatte Gabriella Davis mit ihrer Gruppe die Show „Queer Europe“ choreographiert. Im Juli 2017 wurden sie mit dieser Show Europameister_innen. Zur Zeit bereiten sie die neue Show für die Weltmeisterschaften in Paris im August 2018 vor.

Seit vielen Jahren choreographiert Gabriella bereits tolle Shows für pinkballroom. Showtanzen in der Gruppe macht Spaß – sowohl den ausgesprochenen Rampensäuen aber auch denen, die sich gerne in der Gruppe „verstecken“. Und das besondere Zusammengehörigkeitsgefühl, das in der Gruppe entsteht, lässt allen och ein wenig über sich hinaus wachsen.

Die Gruppe befindet sich im Endspurt für die WM und sucht zur Zeit keine weiteren Tänzer_innnen.

Comments are closed.