Tag Archives: copenhagen

Nordic Open 30.12.2014 in Kopenhagen

Traditionell finden alle zwei Jahre am 30.12 in Kopenhagen die Nordic Open statt. Dies ist nicht nur irgendein Turnier, an einem tollen Turnierort mit einem professionell organisierten Turnier, charmanter Moderation und mitreißender Musik. Nein, das Besondere ist der anschließende Silvesterball, … Continue reading

Posted in Turniernachrichten | Tagged | Leave a comment

Generalprobe für die OutGames: Die 6. Nordic Open 2013

Am Samstag, den 22. Juni fanden im fast schon traditionellen Ort, dem DGI byen im Zentrum Kopenhagens, die 6. Nordic Open 2013. Neu dagegen waren die eher sommerlichen Temperaturen, da Kopenhagen die Tradition des Sylvester-Turnieres durchbrochen hat und nun immer … Continue reading

Posted in Turniernachrichten | Tagged , , , , | Leave a comment

Wonderful Copenhagen

Für einige von uns war die Fahrt zu Silvester nach Kopenhagen schon fast traditionell, für andere das erste Mal: Das noch nicht ganz verdaute Weihnachtsmenü wollte auch erst mal über die Tanzfläche bewegt werden. Von Pinkballroom haben das immerhin 10 … Continue reading

Posted in Turniernachrichten | Tagged , , | Leave a comment

Der vierte Outgames-Turniertag (30.07.09)

Donnerstag: Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich stehe jeden Morgen um 7:30 Uhr auf, absolviere eine Stunde lang die gleichen Bewegungsabläufe in gleicher Reihenfolge und nehme jeden Tag den Bus der Linie 10 um 8:40 Uhr zum DGI-byen. Diese eingespielte … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged , | Leave a comment

„Leih dir ein Vorurteil“ Aktio…

„Leih dir ein Vorurteil“ Aktion der Bibliothek von Kopenhagen zu den #outgames http://tiny.cc/outgames342

Posted in News | Tagged , , | Leave a comment

Der dritte Outgames-Turniertag (29.07.09)

Mittwoch: Kopenhagen ist eine wirklich schöne Stadt, und ich bin froh, dass ich das aus eigener Erfahrung wusste, bevor ich zu den Outgames gefahren bin. Denn in dieser Woche sehe ich von Kopenhagen eigentlich gar nichts. Also, zumindest ziemlich wenig. … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged , | Leave a comment

Der zweite Outgames-Turniertag (28.07.09)

Dienstag. Ein eher ungewöhnlicher Tag für ein Turnier der Hauptgruppe Männer Latein. Wird diese doch sonst immer an das Ende gelegt, weil sie das größte Spektakel und das höchste Zuschaueraufkommen verspricht. Diesmal also am Dienstag — und nichtsdestotrotz war die … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged , | Leave a comment

Der erste Outgames-Turniertag (27.07.09)

Montag. Es geht los im DGI-byen mit den Turnieren. Auf dem Parkett der großen Halle liegt nochmal Parkett. Hochglänzend, markierungsfrei und sauglatt. Ich bekomme Panikattacken und beschäftige mich den ganzen Tag über damit, meine Schuhsohlen zu behandeln. Mit mäßigem Erfolg. … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged , | Leave a comment

Wöchenend und Sönnenschein

Angesichts von fünf anstehenden Tanztagen ist der Sonntag mein „allgemeiner Outgamestag“ also der Tag für alles andere als Turniertanz. Morgens ging es zuerst nach Amager an den Strand, um die Straßenläufer (5km bis Marathon) anzufeuern. Die hatten mit heiter-wolkig-windigen 20°C … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged , | Leave a comment

I got my ass to Copenhagen

Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, eine Eröffnungsfeier in Kopenhagen als Outdoor-Veranstaltung anzusetzen? Da hätte man im Vorjahr in Barcelona ja auch Freilufteiskunstlaufen anbieten können. 🙂 Egal… wir sind gut angekommen mit einem vollbesetzten und einschlägig besetzen Flugzeug, haben … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged , | Kommentare deaktiviert für I got my ass to Copenhagen