Ergebnisse aus Hamburg von der Equality-DM 30.05.-01.06.2019

Wir hatten schöne Tage ein Hamburg, der Club Saltatio Hamburg hat sich richtig ins Zeug gelegt und ein schönes Turnier organisiert. Es gab super packende Finals (nicht nur in den A-Klassen), gute Stimmung, tolle Leistungen, und Dörte und Thorsten vom DVET, die alles mögliche (und unmögliche) einfach gemacht haben. Danke an alle!!!

Ergebnisse von Tag 1:

Seniorinnen Latein:

  • Siegerinnen des Turniers: Simeonova Stiliyana / Leezah Hertzmann, Inspiration2Dance, London [GBR]
  • Deutsche Meisterinnen & bestes Berliner Paar: Dorothea Arning / Almut Freund, TC Spree-Athen Berlin (2. Platz A-Klasse)
  • Bestes Pinkie-Paar: Astar Reinert mit Sigrid Dorschky, 1.TSZ im TKH und TanzArt e.V., Hannover (2. Platz C-Klasse)

Senioren Standard:

  • Sieger des Turniers: Jan de Haas / Mario Houtsma-Grech, CanDance Amsterdam [NED]
  • Deutsche Meister: Gerd Rücker / Andreas Gußmann-Kort; TSC TANZ usw.! Frankfurt am Main  (2. Platz A-Klasse)
  • Bestes Berliner Paar: Simone Biagini / Thomas Emanuel Bensch, TSC Balance Berlin / TSC Richtigrum Berlin (3. Platz B-Klasse)
  • (keine Pinkie-Beteiligung)

Frauen Hauptgruppe Standard:

  • Siegerinnen des Turniers & Deutsche Meisterinnen: Caroline Privou / Petra Zimmermann, TTC Rot-Gold Köln
  • Bestes Berliner & Pinkie-Paar: Tania Dimitrova / Ines Dimitrova (4. Platz A-Klasse)

Männer Hauptgruppe Latein: 

  • Sieger des Turniers: Joao Baiao / Tom Wohlfahrt, Jo’s Dance Emporium [GBR]
  • Deutsche Meister: Damian Spyrka / Marc Hartung-Knöfler, TSZ Blau-Gold-Casino Darmstadt / Tanzsportclub Rot-Weiß Viernheim (2.Platz A-Klasse)
  • Bestes Berliner Paar: Csaba Gyöngyösii / Ingo Elze, TSC Balance Berlin (3. Platz A-Klasse)
  • Bestes Pinkie-Paar: Mark Haps / Kai Vetter (4. Platz A-Klasse)

Showdance Paare:

  • Siegerinnen des Turnieres: Tania Dimitrova / Ines Dimitrova (“Zorro”)

Showdance Gruppen:

  • Sieger_innen des Turnieres: Pink Unicorns, (“Vogue” von Madonna)

Ergebnisse von Tag 2:

Seniorinnen Standard:

  • Siegerinnen des Turniers & Deutsche Meisterinnen: Sabine Engelmann / Manuela Schulze (TSC Tanz usw.!, Frankfurt am Main)
  • Bestes Berliner Paar: Dorothea Arning / Almut Freund, TC Spree-Athen Berlin (2. Platz A-Klasse)
  • Bestes Pinkie-Paar: Astar Reinert mit Sigrid Dorschky, 1.TSZ im TKH und TanzArt e.V., Hannover (6. Platz C-Klasse)

Senioren Latein:

  • Sieger des Turniers & Deutsche Meister: Jürgen Robisch / Norman Paulsen, Club Saltatio Hamburg
  • Bestes Berliner Paar: Simone Biagini / Thomas Emanuel Bensch, TSC Balance Berlin / TSC Richtigrum Berlin (2. Platz B-Klasse)
  • (keine Pinkie-Beteiligung)

Frauen Hauptgruppe Latein:

  • Siegerinnen des Turniers & Deutsche Meisterinnen: Ute Graffenberger / Marina Hüls, TTC Rot-Gold Köln
  • Bestes Berliner & Pinkie-Paar: Anika Lautenschläger / Ulrike Gutewort (5. Platz A-Klasse)

Männer Hauptgruppe Standard:

  • Sieger des Turniers: Thomas Marter / Stefan Lehner, TSC Wechselschritt Linz
  • Deutsche Meister: Gerd Rücker / Andreas Gußmann-Kort, TSC TANZ usw.! Frankfurt am Main (2. Platz A-Klasse)
  • Bestes Berliner & Pinkie-Paar: Antonio Ciutto / Kai Vetter (4. Platz A-Klasse)

Kombination  Seniorinnen:

  • Siegerinnen des Turniers & Deutsche Meisterinnen: Dorothea Arning / Almut Freund,TC Spree-Athen Berlin

Kombination Senioren:

  • Sieger des Turniers & Deutsche Meister: Simone Biagini / Thomas Emanuel Bensch, TSC Balance Berlin / TSC Richtigrum Berlin

Kombination Hauptgruppe Frauen:

  • Siegerinnen des Turniers & Deutsche Meisterinnen: Miriam Meister / Angela Pikarski, TSC Mondial Köln
  • Bestes Berliner & Pinkie-Paar: Kerstin Kallmann / Cornelia Wagner

Kombination Hauptgruppe  Männer:

  • Sieger des Turniers: Jan de Haas & Mario Houtsma-Grech, CanDance Amsterdam NL
  • Deutsche Meister: Stefan Laschke / Thomas Laschke, TC Seidenstadt Krefeld

Weitere Ergebnisse der Pinkies und Eindrücke findet Ihr hier.

Fotos von AR-Fotographie gibt es dort.

Ergebnislink

Auf der DM war die Video-Präsentation 10 Jahre DVET 2008 – 2018… von Daniela Weber zu sehen. Es ist die „2019reloaded“ Version. Der erste Blick lohnte sich schon! Und der zweite auch!!!

Dieser Beitrag wurde unter Turniernachrichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ergebnisse aus Hamburg von der Equality-DM 30.05.-01.06.2019

  1. Pingback: Regenbogen über der Hansestadt | pinkballroom Berlin

Kommentare sind geschlossen.