TiB-Tanz-Spezial mit Elena Zverevshikova 05.12.2020

Thema: „Self expression through the arm movements“

Der Workshop findet am Samstag, den 05.12.2020 ab 13:00 – 16:30 aufgrund der nicht geänderten Corona-Verordnung online statt. Deswegen folgende Änderungen ggü. den Angaben auf dem Flyer:

  • 2 * 45 Minuten, Start: 13:00 Uhr (Start muss noch von der TiB bestätigt werden)
  • Preis für Mitglieder: 10 EUR, Preis für Nicht-Mitglieder 15 EUR
  • Der Link auf die Veranstaltung erhaltet Ihr nach Anmeldung unter info@btc-gruen-gold.de.
  • Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung, mehr Infos nach Anmeldung unter info@btc-gruen-gold.de.  
  • Privatstunden sind nach den Regelungen der Corona-Verordnung des Senats nicht gestattet.
Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Trainings im Lockdown-Light

Seit Start des Lockdown-Light haben viele unserer Trainer*innen auch wieder das Angebot von Online-Trainings gestartet. Ihr könnt somit alle weiter trainieren – wenn auch….. Zum jetzigen Zeitpunkt bieten folgende Trainer*innen Online-Trainings an:

  • Arseni Pavlov: Montag & Mittwoch Nachmittag (alle Gruppen zu den bekannten Zeiten) „Kinder- und Jugendtanz Standard/Latein“
  • Anastasiya Yakymenko: Montag & Mittwoch Nachmittag (alle Gruppen zu den bekannten Zeiten) „Kinder- und Jugendtanz – Zusatzangebot Ballett“
  • Sandra Zoglauer: Montag 18:00 „Kinder- und Jugendtanz – Kinder Standard“
  • Steffen Zoglauer: Montag 18:00 Kinder- und Jugendtanz – Junioren/Jugend Standard
  • Vitam & Barbara Kodelja: Montag 19:30 – 20:15, Bewegungslehre
  • Guido Bouwman: Dienstag 21:00 – 21:45, Donnerstag 19:45 – 20:30 und 20:45 – 21:30 Uhr Breitensport
  • Tom Lennefer: Mittwoch 19:30 – 21:00 Showgruppe Latein pinkballroom
  • Kerstin Jörgens: Trainingsanleitung per Video für den Freitagskurs (Zeit des Trainings frei wählbar)

Bitte wendet Euch an Eure Trainer*innen. Sie geben Euch gerne weitere Informationen und vor allem die Zugangskoordinaten zu den Trainings.

Bitte beachtet, dass sich die Angebote ständig ändern – diese Liste ist somit vorläufig (Stand 15.12.2020).

Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Viele neue Trainingsvideos von Guido Bouwman

Guido Bouwman erstellt zusammen mit Michael, Tanzlehrer in der Tanzschule Traumtänzer, regelmäßig Videos im „Filmstudio“ der TiB 1848 für den btc.Grün-Gold & pinkballroom sowie im „Filmstudio „Traumtänzer“.

Alle seine Videos findet Ihr unter seinem Link : https://padlet.com/guidobouwman/corona

Aktuelle Videos sind zum Beispiel Turkish Towel in Rumba, Follow my Leader in ChaCha, eine Folge mit Running Spin Turn im Quickstep usw. usw. Dort findet Ihr auch die Aufzeichnungen von den Online-Trainings, wenn Ihr mal zu den eigentlichen Zeiten (Dienstag 21:00 – 21:45, Donnerstag 19:45 – 20:30 und 20:45 – 21:30 Uhr) nicht konntet. Und Ihr findet dort die aktuellen Links zu seinen Online-Kursen!!!

Es lohnt sich, dort regelmäßig zu schmökern, Tisch & Stühle beiseite zu räumen und mal wieder ein bißchen zu tanzen.

Danke an Guido und Michael für die unermüdliche Arbeit!!!!

Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Absage Queer Dance Camp 2020

Und wieder wird das Herz schwer….. Im September waren wir bester Hoffnung, dass Corona uns das Queer dance Camp „erlauben“ wird. Inzwischen sind die Zahlen so sehr in die Höhe geschnellt, dass nicht nur Berlin, sondern eigentlich ganz Deutschland ein einziges Risikogebiet darstellt – ganz zu schweigen von den anderen Ländern Europas. Wir können leider von dem leichten Lockdown keine Wunder erwarten und glauben nicht mehr daran, dass wir Mitte Dezember im QDC-Format tanzen dürfen – und wenn wir es dürften, dass es verantwortungsvoll wäre.

Wir sagen hiermit das Queer Dance Camp 2020 ab.

Wir danken herzlich den Trainer*innen, die uns trainiert hätten, den angemeldeten Tänzer*innen für Euren mutmachenden Ausdruck an Freude und den noch nicht angemeldeten Tänzer*innen für Eure stille Vorfreude.

Wir werden uns wiedersehen!

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und vorsichtig!!!

Veröffentlicht unter Informationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausnahmereglungen vom Betretungsverbot bis mind. 30.11.2020

In der Zeit 02.-30.11.2020 sind unsere Säle aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung grundsätzlich geschlossen. Ausnahmen von dem Betretungsverbot gelten in Abstimmung mit der TiB für Kaderpaare, Gruppen von max. 10 Kindern von max. 12 Jahren (outdoor) sowie den Trainer*innen, die Online-Unterricht anbieten bzw. Videos erstellen, sofern sie die Einhaltung der aktuell geltenden Regelungen mit ihrer Unterschrift bestätigt haben.

Diese Regelungen und weitere Hinweise findet Ihr hier. Das TiB-Gelände ist für diese Personen täglich zwischen 08:00 und 21:30 geöffnet.

Wir haben leider noch keine rechtsichere Klärung erhalten, ob Privatstunden für Kaderpaare durch die aktuelle Corona-Verordnung des Senats gedeckt ist. Wir bemühen uns weiterhin um eine Klärung und werden hier informieren, sobald uns diese vorliegt.

Allen, die tanzen dürfen, wünschen wir viel Spaß!

Allen Tänzer*innen und Trainer*innen wünschen wir Gesundheit und verliert nicht Eure Geduld.

Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Ankündigung der voraussichtlichen Schließung der Sportanlagen der TiB 1848 ab 02.11.2020

Hiermit möchten wir auf die unten stehende Mitteilung des Vorstandes der TiB verweisen, die kürzlich veröffentlicht wurde. Wir werden Euch informieren, sobald wir weitere Informationen haben.

Wir bedauern, dass diese strikten Maßnahmen notwendig geworden sind, und bitten Euch um Geduld.

Mit besten Grüßen, die Abteilungsleitung

Liebe Sportfreunde,

wie befürchtet, hat unsere Bundeskanzlerin den zweiten nationalen Lockdown ab dem 2. November 2020 angekündigt. Entsprechend der Pressemeldungen wird der Amateursport momentan befristet für den Monat November nicht mehr möglich sein. Wir müssen somit zur Zeit davon ausgehen, dass ab Montag alle Anlagen unseres Vereins für die Mitglieder und Gäste geschlossen bleiben. Auch Turn- und Sporthallen sowie Schwimm- und Freizeitbäder werden nach unserem jetzigen Kenntnisstand geschlossen. Persönliche Gegenstände von Mitgliedern sollten möglichst bis einschließlich Sonntag abgeholt werden, sofern diese über die Dauer des Lockdowns nötig sein sollten. Wir können das Betreten der Anlagen der TiB ab kommender Woche nicht gewährleisten.

Wir bitten die Abteilungsleitungen für die strikte Einhaltung der Verordnung Sorge zu tragen.

Bitte beachtet, dass wir erst nach Mitteilung des Berliner Senats genaue Aussagen darüber treffen können, ob es Ausnahmen geben kann. Darunter verstehen wir auch die Nutzung unserer Anlagen für Individualsport oder das An- und Ablegen an unseren Steganlagen. Nach aktuellem Stand wird es keine Ausnahmen geben. – Wir melden uns dazu in Kürze erneut.

Es ist schade, dass wir erneut diese harten Maßnahmen treffen müssen und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch. Bitte informiert Eure Abteilungen und wünscht Ihnen von uns Gesundheit und Durchhaltevermögen.

Bleibt gesund!

Euer Vorstand

Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Dynamische Gruppengröße entspr. Corona-Ampel – Aktualisierung

Wir hatten im August anlässlich vergleichsweise geringer Corona-Fallzahlen eine Ausnahmeregelung ggü. der festgelegten Gruppengröße ermöglicht. Voraussetzung für diese Regelung war, dass eine besonders risikoarme Gesamtsituation in Berlin vorliegt. Mit dieser Regelung konnten wir flexibel und kurzfristig auf Änderungen bei den Corona-Fallzahlen reagieren.

Es hat sich aber herausgestellt, dass das alleinige Abstellen auf die Farbgebung der Ampel (siehe https://www.berlin.de/corona/lagebericht/) kein ausreichendes Indiz für das Corona-Risiko darstellt. Zwischenzeitlich hatten wir diese Regelung zwar aussetzen müssen, weil mehr als ein Indikator nicht mehr grün war, aber wir mussten feststellen, dass die 7-Tage-Inzidenz in ungeahnte Höhen schnellen kann, und trotzdem können ggf. 2 Indikatoren der Ampel grün bleiben. Inzwischen gelten alle Bezirke Berlins als Risikogebiet entsprechend der Kriterien, die sich alle Bundesländer gemeinsam gegeben haben. Darauf müssen wir reagieren!!!

Ab sofort gilt die Regelung wie folgt (Änderung kursiv):

Sofern mind. 2 der 3 Indikatoren grün sind und zusätzlich das Land Berlin aufgrund der „7-Tage-Inzidenz“ kein Risikogebiet darstellt (d.h. < 50 je 100.000 Einwohner), können die Trainer_innen eine leichte Erhöhung der maximalen Personenanzahl je Raum vornehmen (jedoch nicht mehr als max. 50%, d. h. max. 12+1 im VH, 24+1 im Doppelsaal und 6+1 im Terrassensaal) wenn diese weiteren Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die Trainer_innen sehen die Möglichkeit, ihr Trainingskonzept z. B. durch zusätzliche Gruppenteilungen bei dynamischen Trainingselementen anzupassen, so dass die Mindestabstände auch weiterhin eingehalten werden.
  • Die Trainingsgruppe ist damit einverstanden.

Sobald die o.g. Bedingungen bzgl. Corona-Ampel bzw. 7-Tages-Inzidenz nicht mehr gelten, tritt automatisch und unverzüglich die ursprünglich vorgesehene Gruppengröße in Kraft.

Damit ist die Regelung ab sofort (Stand 28.10.2020) ausgesetzt und wir müssen leider davon ausgehen, dass sie nicht so bald wieder angewendet werden kann. Trotzdem halten wir die Regelung für bessere Zeiten vor.

Bitte stimmt Euch zwischen Trainer_innen und der Gruppe ab, wie Ihr das Gruppentraining nun gestaltet.

Mit sportlichen Grüßen, bleibt vorsichtig und gesund!

Die Abteilungsleitung

Veröffentlicht unter Informationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Queer Dance Camp 2020 findet statt 11. – 13.12.2020

Schweren Herzens mussten wir die Berlin Open absagen, aber beim Queer Dance Camp 2020 geben wir Pinkies nicht so klein bei. Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir das Camp verantwortungsvoll umsetzen können und haben ein spezifisches Hygienekonzept erstellt, damit möchten wir vor allem akzeptable Gruppengrößen, ausreichend Durchlüftung und die Einhaltung der Mindestabstände garantieren.

Und wir haben ein passendes Thema ausgewählt: „Abstand“. Hinweis: Fest Paarkonstellationen können auch mit Kontakt tanzen.  

Die Trainer_innen sind dieses Jahr: Pascal Herrbach, Guido Bouwman, Gergely Darabos, Margaryta Vyshetravska, Christian Wenzel, Corentin Normand und Caroline Privou & Petra Zimmermann (alle natürlich unter Corona-Vorbehalt).  

Das 7. Camp für Equality-Tanzpaare findet am vorletzten Wochenende vor Weihnachten in Berlin statt (11.-13.12.2020).  Intensives Training, viel Spaß, neue Erkenntnisse und danach müde Knochen, die sich auf Weihnachten freuen, erwarten Euch. Das Trainingscamp richtet sich an Equality-Tanzpaare aus Berlin, Deutschland sowie international, egal, ob Ihr Turnierpaare (alle Klassen) oder Breitensportler_innen seid. Das Training wird in der Regel zweisprachig (deutsch/englisch) abgehalten bzw. in der anderen Sprache ergänzt. Alle weiteren Informationen findet Ihr hier.

Anmeldungen sind ab sofort möglich (Informationen dazu auch
hier.

Ein Training im Rahmen der DVET-Sportförderung.

Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Fotoausstellung geht klettern – 2. Versuch erfolgreich gestartet

Am 05.09.2020 haben wir in der Kletterhalle Magic Mountain unsere Fotoausstellung aufgehängt und mit einer Corona-angemessen-kleinen Feierlichkeit mit 10 Personen eröffnet. Ein paar Eindrücke nachfolgend.

Die Ausstellung ist bis zum Dezember zu besichtigen. Mehr Informationen hier

Wir danken Jürgen van Buer (nebenstehend), unseren künstlerischen Leiter für die Ausstellung. Wer nicht genug von tollen Fotos kriegen kann, darf sich hier mal ein wenig verlieren….. Alle unten stehenden Fotos sind von ihm.

Das ist noch nicht perfekt….
…richten, Stippen verstecken….
…schon besser!
Eröffnung – Blickwinkel A
Eröffnung – Blickwinkel B
was sein muss, muss sein!!!
Veröffentlicht unter Informationen | Hinterlasse einen Kommentar

Abteilungsleitung neu gewählt!!!

Auf der Abteilungsversammlung am 06.09.2020 haben wir nicht nur die aktuelle Situation in der Abteilung besprochen und entsprechende Beschlüsse gefasst bzw. abgelehnt (dazu mehr Informationen später), sondern auch die Abteilungsleitung neu gewählt. Kornelia Hintz hat diese frische Abteilungsleitung fotografisch festgehalten. Von links nach rechts:

  • Helmut Hickl, Kassenwart
  • Stephanie Hampel, Abteilungsleiterin
  • Cornelia Wagner, 1. stellvertretende Abteilungsleiterin
  • Jan Geidel, Sportwart
  • Simone Sommer (eh. Szupkai), Schriftwartin
  • Kerstin Kallmann, Öffentlichkeitsarbeit
  • halb im Bild: Antje Wähner, 2. stellvertretende Abteilungsleiterin
  • nicht im Bild: Arseni Pavlov, Jugendwart

Wir danken Andrea Biegler-König (nicht im Bild, aber immer in unseren Herzen!) für die engagierte und anpackende Arbeit in den letzten Jahren und freuen uns auf die neu gefundene Verstärkung im Team!

Und: Aufmerksame Menschen erahnen noch weitere erfreuliche Entwicklungen außerhalb des offiziellen Vereinslebens (Tipp: gelbe Schuhe;-).

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar